04:26 04 April 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    4323
    Abonnieren

    Vor der Küste eines berühmten Strandes von Sydney hat ein Weißer Hai in direkter Nähe von Schwimmern und Surfern einen Fisch zerrissen – der schreckliche Vorfall wurde vom Drohnenpilot Jason Iggleden auf Video eingefangen.

    Als der Hai, der etwa zwei Meter lang sein soll, nach seiner Beute jagte, war er nur 20 Meter von einem Schwimmer entfernt.

    Kurz nachdem Jason das hungrige Raubtier in der Nähe der Schwimmer entdeckte, schlug er Alarm für Rettungsschwimmer, die alle aus dem Wasser pfiffen.

    Jason entwickelte laut der Zeitung „Daily Star“ eine App („Drone Shark“), mit deren Hilfe Surfer und Strandgänger die Situation an den östlichen Stränden von Sydney mithilfe des von Drohnen aufgenommenen Materials überwachen können.

    „Ich glaube, in den letzten Jahren haben wir ein paar Mal Menschen das Leben gerettet“ sagte Jason.

    Im Januar erklärte der Unternehmer gegenüber der Zeitung „The Guardian“, die App sei eine „Weltneuheit“.

    Er glaube, dass Drohnenmonitoring effektiver und umweltfreundlicher sei als der Einsatz von Hai-Netzen und Hubschraubern.

    >>> Weitere Sputnik-Artikel: Taucher stoßen auf riesigen Weißen Hai - dann passiert Unglaubliches FOTOs <<<

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    USA fangen Berliner Bestellung für Schutzmasken ab – Bericht
    Russisches Fachpersonal beobachtet merkwürdige Todesfälle in Lombardei – Zeitung
    „Unsere Zahlen sind Unsinn“ – Deutscher Chef des Weltärztebundes über Corona-Krise
    Russische Resolution über Abschaffung von Sanktionen im UN-Sicherheitsrat blockiert
    Tags:
    Drohne, Strand, Weißer Hai