10:43 19 November 2019
SNA Radio
    David Beckham (Archivbild)

    Ex-Fußballstar Beckham muss zu Fuß gehen

    © AFP 2019 / KEVIN WINTER
    Panorama
    Zum Kurzlink
    2242
    Abonnieren

    Der frühere Kapitän der englischen Nationalmannschaft, David Beckham, muss seinen Führerschein für sechs Monate abgeben, da er beim Telefonieren am Steuer erwischt wurde. Das teilte die Agentur AFP am Freitag unter Verwies auf den entsprechenden Beschluss eines Gerichts in Bromley im Südosten von London mit.

    Demnach hatte ein Zeuge im November gesehen, wie Beckham am Steuer seines Bentleys telefonierte, und ihn angezeigt. Beckham habe sein Vergehen eingestanden und sich schuldig bekannt. Er sei zur Gerichtverhandlung zwar mit dem Auto gekommen, aber auf der Rückbank.

    Der 44-Jährige hatte kurz zuvor schon einmal sechs Strafpunkte kassiert, weil er zu schnell gefahren war, deshalb ist der Führerschein jetzt weg.

    Handynutzung am Steuer ist auch in Großbritannien verboten. 

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Gerichtsbeschluss, Steuer, Handy, Führerschein, AFP, Großbritannien