11:04 05 August 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 016
    Abonnieren

    Im zentralen Teil des malaysischen Bundesstaates Sarawak soll ein Passagierschiff gekentert sein, berichtet am Sonntag die lokale Zeitung „The Sun“ unter Berufung auf die Rettungskräfte des Landes.

    Der Vorfall ereignete sich demzufolge am Samstagnachmittag unweit der Bakun-Talsperre in der Nähe der Ortschaft Batu Keling Ulu Bakun in der Region Belaga. Eine Rettungsoperation wurde eingeleitet.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Kollision von Öl-Tanker und Lastkähnen in USA: Behörden nennen Ausmaße – FOTO, VIDEOS<<<

    Informationen über die Zahl der Passagiere am Bord liegen bislang nicht vor. Unklar ist auch, wo das Schiff startete und wohin es fuhr, schreibt das Blatt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Merkel erschüttert über Explosion in Beirut – schnelle Hilfe geplant
    Augenzeuge filmt Inferno in China: Hochspannungsleitung steht nach Blitzschlag in Flammen – Video
    Chinesische Su-30-Jets auf spektakulärer Zehn-Stunden-Mission gefilmt – Video
    Tags:
    Boot, Fähre, Passagiere, Schiff, Malaysia