03:38 24 Januar 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    16687
    Abonnieren

    Laut einer Mitteilung der Bayerischen Polizei am Sonntag sind in den am Vortag in Passau aufgefundenen drei Leichen Pfeile entdeckt worden.

    Am Samstag wurden drei Tote in einem Gastzimmer einer Pension entdeckt. Neben ihnen lagen zwei Armbrüste. Die Polizei geht davon aus, dass die in den Körpern gefundenen Pfeile mit den Armbrüsten in Zusammenhang stehen könnten. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Passau wurde eine Obduktion durchgeführt.

    >>>Mehr zum Thema: Grausiger Fund in Passauer Pension: Drei Leichen, daneben zwei Armbrüste<<<

    Bei den Aufgefundenen handelt es sich um eine 33-jährige Frau und einen 53-jährigen Mann aus Rheinland-Pfalz, sowie um eine 30-Jährige aus Niedersachsen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Oktober 2000, Fernost: Kampfjet Su-24 blamiert die Navy bis auf den Kiel
    „Was sollen wir mit Litauen?“ – Russlands Außenminister a.D. Iwanow in Berlin
    Polen bildet Sonderstab zum Monitoring von Putins Handeln bei Welt-Holocaust-Forum
    Tränen schnell weggewischt: Lawrow kann Emotionen nicht zurückhalten – Video
    Tags:
    Passau, Leichen, Ermittlungen, Polizei, Mord