SNA Radio
    Tropensturm in Indien (Archiv)

    Verheerender Tropensturm in Indien: Totenzahl steigt auf 64 – FOTOs & VIDEO

    © AP Photo / STR
    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 120

    Nach dem Tropensturm „Fani“ in Ostindien ist die Opferzahl weiter gestiegen, berichtet der Fernsehsender NDTV am Montag auf seiner offiziellen Webseite. In sozialen Medien kursierende Bilder zeigen die Lage in den betroffenen Regionen des Landes.

    Dem Sender zufolge wurden am Sonntag – neun Tage nach der Katastrophe – 21 neue Todesfälle bestätigt. Die meisten Toten wurden vor allem in der Küstenstadt Puri, die unmittelbar in der Einfallschneise des Zyklons lag, sowie in den Städten Khurda, Cuttack, Mayurbhanj, Kendrapara und Jajpur gemeldet. Die Zahl der Toten liegt nun bei 64.

    >>>Mehr zum Thema: Mindestens 33 Tote nach Tropensturm in Indien – Hunderttausende obdachlos<<<

    Wirbelsturm „Fani” war am 3. Mai mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 200 Kilometern pro Stunde über den indischen Bundesstaat Odisha gefegt. Der Sturm riss Blechdächer von den Häusern und zerstörte Energie- und Telefonleitungen. Nach Auskunft der Behörden wären wohl noch viel mehr Menschen gestorben, wären nicht Tage zuvor etwa eine Million Personen in Sicherheit gebracht worden.

    >>>Weitere Spuntik-Artikel: Tropensturm in Indien und Bangladesch: Mindestens 16 Tote – FOTOs und VIDEOs<<<

    Zwar schwächte sich „Fani” auf dem weiteren Weg ab. Aber auch in Bangladesch, wo der Sturm anschließend hinzog, kamen trotz Massenevakuierung Menschen ums Leben. Nach UNICEF-Angaben wurden 14 Personen getötet und 45 weitere verletzt. 1,6 Millionen Menschen wurden in Sicherheit gebracht.

    >>>Weitere Spuntik-Artikel: Stärkster Wirbelsturm seit fünf Jahren: Eine Million Inder in Sicherheit gebracht<<<

    Zuvor war berichtet worden, dass es sich um den stärksten Sturm in Indien seit fünf Jahren handelte.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Totenzahl, Tote und Verletzte, Naturkatastrophe, Natur, Wirbelsturm, Orkan, Sturmregen, Sturmtief, Sturm, Bangladesch, Indien