07:50 25 Oktober 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    5199
    Abonnieren

    Die neue Generation der kanadischen Marinesoldaten will nach Informationen des Konteradmirals Casper Donovan auf die Internet-Verbindung bei ihrem Dienst auf hoher See nicht verzichten. Das Kommando der Royal Canadian Navy muss diesen Trend offenbar berücksichtigen. Dies berichtete die Webseite Military.com.

    „Wir haben Matrosen, die in einer digitalen Welt aufgewachsen sind – sie sind digital", zitiert die Webseite den Konteradmiral Casper Donovan, der für die zukünftigen Schiffskapazitäten der kanadischen Marine zuständig ist. „Wenn sie sich auf den Dienst auf einem kanadischen Überwasserschiff einlassen und wir ihnen sagen, sie sollen ihr Telefon sperren, werden sie einfach nicht zusagen“, sagte er. „Sie werden nicht der Marine beitreten“.

    Deshalb lege das Kommando der kanadischen Streitkräfte bei der Zusammenarbeit mit Industriepartnern, die die Technologie für zukünftige Schiffe entwickeln, viel Wert auf die Internetverbindung, so Donovan.

    Die Royal Canadian Navy hatte erst im Februar ihr Verbot von WiFi auf See aufgehoben. Früher waren die Marinesoldaten verpflichtet gewesen, ihre Smartphones abzugeben. Der Chef der kanadischen Marine, Vizeadmiral Ron Lloyd, bezeichnete die strengen Regeln in Bezug auf die Nutzung von Mobiltelefonen auf See als „drakonisch“.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: „Mini-Nato“ zur Ausdehnung bereit: Allianz bündelt Kräfte direkt vorm Polarkreis<<<

    „Es gibt andere Marinen der Nato, die das WiFi in einem weitaus größeren Ausmaß einsetzen als wir“, betonte Lloyd. „Und wir sagen: ‚Nein, du darfst es nicht an Bord haben‘ – Punkt. Das ist verrückt.“

    Die Cybersicherheit habe nach wie vor die oberste Priorität, sie dürfe die kanadische Marine jedoch nicht daran hindern, technologische Fortschritte zu erzielen, sagte er gegenüber dem TV-Sender CBS News.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: US Navy geht auf „UFO“-Jagd: Sichtungen sollen systematisch erfasst werden?<<<

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    „Das ist wirklich fatal“ – Worauf Manuela Schwesig bei den Grünen aufmerksam macht
    Auf welche Waffe die Nato im Konflikt gegen Russland setzen soll – US-Denkfabrik
    Lieber Leib und Leben von Deutschen bedrohen? Polizeigewerkschafter Wendt redet Klartext zu Dresden
    Legendärer DDR-Zug kehrt auf Schiene zurück
    Tags:
    WiFi, Marine, Seestreitkräfte, Kriegsmarine, Kanada