13:47 16 Dezember 2019
SNA Radio
    Merkel steigt aus einem Flieger aus (Archiv)

    Merkels Flugzeug am Dortmunder Flughafen beschädigt

    © AP Photo / Tatan Syuflana
    Panorama
    Zum Kurzlink
    321179
    Abonnieren

    Auf dem Flughafen Dortmund hat ein Bodenfahrzeug die parkende Regierungsmaschine der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel beschädigt, teilte die Luftwaffe des Landes am Montag auf Twitter mit.

    „Ein Bodenfahrzeug hat auf dem Flughafen Dortmund die ‚Global5000‘ der Bundeskanzlerin touchiert“, hieß es im Twitter-Eintrag.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: „Sie ist in dieser Regierung die Beste“ – Seehofer preist Merkel<<<

    Die Kanzlerin sei während des Zwischenfalls nicht an Bord gewesen, meldet die DPA unter Berufung auf einen Sprecher der Luftwaffe. Sie wird nun nach einem Termin in Wuppertal von der Flugbereitschaft der Bundeswehr mit einer anderen Maschine zurück nach Berlin geholt. Das Ausmaß des Schadens stand zunächst nicht fest.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Alles nach US-Plan? An Nord Stream 2 wird offenbar auch noch im Winter und Frühjahr weitergebaut
    Deutsche Industrie überraschend tiefer in Rezession
    Assad: USA verkaufen Türkei von syrischen Ölfeldern gestohlenes Erdöl
    Tags:
    Flughafen, Jets, Flugzeug, Angela Merkel, Dortmund, Deutschland