Widgets Magazine
06:14 12 November 2019
SNA Radio
    Daten eines Seismographs während Erdbebens (Archiv)

    Tsunami-Warnung: Erdbeben der Stärke 7,7 erschüttert Papua-Neuguinea

    © AP Photo / Lee Jin-man
    Panorama
    Zum Kurzlink
    2034
    Abonnieren

    In Papua-Neuguinea hat sich am Dienstagabend ein schweres Erdbeben ereignet. Experten der US Geological Survey (USGS) geben die Stärke 7,7 an.

    Das zuständige Tsunami-Warnzentrum hat eine Tsunami-Warnung herausgegeben.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Wissenschaftler warnen vor drohendem Bruch der Erdkruste<<<

    Die Behörden registrierten demnach um 22:58 Uhr Ortszeit (14:58 Uhr deutsche Zeit) 28 Kilometer östlich des Ortes Kokopo auf der zu Papua-Neuguinea gehörenden Insel Neubritannien zahlreiche Nachbeben.

    Der Erdbebenherd soll sich in einer Tiefe von rund zehn Kilometern befinden. Angaben zu Opfern und Sachschäden liegen noch nicht vor.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Schweres Erdbeben im Süden der Philippinen – USGS<<<

    Papua-Neuguinea liegt auf dem so genannten Pazifischen Feuerring, der für seine starke seismische Aktivität bekannt ist.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    USGS, Warnung, Tsunami, Erdbeben, Papua-Neuguinea