Widgets Magazine
20:09 22 Juli 2019
SNA Radio
    Ein Tesla-Auto bei einer Ausstellung in Los Angeles

    Vorsicht auf Autobahn: Polizei ertappt Tesla-Fahrer schlafend am Steuer

    © AP Photo / Mark J. Terrill
    Panorama
    Zum Kurzlink
    4727

    Der Autobauer Tesla von US-Milliardär Elon Musk wirbt mit automatisierten Autos, die selbst lenken können und vom Fahrer nur das Überwachen des Prozesses erfordern. Doch das Ganze hat wohl einen Haken – solch eine Fahrt kann einen Fahrer auch in den Schlaf wiegen, wie ein Vorfall in den Niederlanden nun zeigt.

    Wie die niederländische Polizei mitteilte, ist ein Niederländer bei Hilversum am Steuer seines Autos ertappt worden – und zwar während sein Tesla-Elektroauto per Autopilot durch die Nacht fuhr.

    Aufgefallen ist das Ganze, weil das Fahrzeug auffallend dicht hinter einem anderen Auto fuhr. Ein Streifenwagen habe sich neben dem Tesla positioniert, sodass die Beamten dann den schlafenden 50-Jährigen erblicken durften.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Schwerer Unfall auf Autobahn A7: Mannschaftsbus mit Jugendlichen kracht in Mittelschutzwand<<<

    Die Streife setzte sich vor den Wagen, um ihn mit einem Anhaltezeichen zum Stoppen zu bewegen. Doch der Fahrer ließ sich in seinem Schlaf nicht stören und der Tesla in seiner Funktion nicht beirren – das Auto fuhr einfach weiter.

    Als die Polizei dann das Tempo verlangsamte, habe der Tesla gar automatisch zum Überholen angesetzt, hieß es. Erst das Einschalten des Martinshorns konnte den Fahrer schließlich aus seinen Träumen reißen.

    Der Mann war laut Polizei zudem angetrunken und musste seinen Führerschein abgeben.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Filmreifes Manöver auf deutscher Autobahn: „Held von A1“ stoppt führerlosen Lkw<<<

    Immer wieder kommt es mit automatisierten Teslas zu gefährlichen Vorfällen. Dies liegt auch daran, dass der Autopilot von Tesla kein echtes Selbststeuerungssystem ist, sondern nur ein sogenanntes Fahrassistenzsystem. Tesla weist in diesem Zusammenhang stets darauf hin, dass der Mensch am Steuer immer den Überblick über die Verkehrssituation und die Kontrolle über das Fahrzeug behalten soll.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Schlaf, Polizei, Niederlande, Autobahn, Elon Musk, Tesla