13:52 26 Juni 2019
SNA Radio
    Michael Schumacher im Formel-1-Rennstall von Mercedes (Archivbild)

    Michael Schumacher soll offenbar nach Mallorca: Seine Frau plant Neuanfang – Portal

    © AP Photo / Dita Alangkara
    Panorama
    Zum Kurzlink
    131069

    Wie genau es um den Gesundheitszustand der Formel-1-Legende Michael Schumacher steht, wird von seinen Freunden und Angehörigen hinter verschlossenen Türen gehalten, selten kommen Details ans Licht. Nun gibt es allerdings Berichte, dass seine Ehefrau Corinna offenbar eine längere Reise auf die bei deutschen Urlaubern beliebte Insel Mallorca plant.

    Wie unter anderem das Portal InTouch berichtet, wolle Corinna Schumacher auf die Urlaubsinsel Mallorca ziehen – anscheinend auch, um sich dort besser um die Genesung von Schumi zu sorgen.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Scharfe Vorwürfe gegen Michael Schumacher von Ex-Konkurrent erhoben<<<

    Diese Gerüchte sind durchaus überraschend, denn einst hatte Corinna erklärt, dass sie auf dem Anwesen mit Blick auf den Genfer See bleiben wollten.

    „Hier ist es so schön, da brauche ich nicht in den Urlaub zu fahren“, hatte auch Michael einst gesagt.

    Doch nun möchte sie anscheinend doch auf die Urlaubsinsel, um in dem milden Mittelmeerklima Kraft zu tanken. Vermutlich werden sie auf das neu erworbene Familien-Anwesen in Port d’Andratx ziehen.

    Wie lange sie auf der Insel verbringen werden, ist allerdings im Moment nicht bekannt. 

    Bereits Anfang des Jahres hatte der Formel-1-Star ein paar Tage auf der Sommerinsel verbracht.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: „Geschmacklos“ – Video schockiert Fans von Michael Schumacher<<<

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Gerüchte, Erholung, Unfall, Schweiz, Deutschland, Mallorca, Michael Schumacher