Widgets Magazine
05:08 23 September 2019
SNA Radio
    US-Bomber B-2 (Archiv)

    „Klare Botschaft an Feinde Amerikas“: B-2 wirft Bunkerbrecher B-57 ab – VIDEO

    © Foto: U.S. Air Force/Senior Airman Thomas Barley
    Panorama
    Zum Kurzlink
    3514203
    Abonnieren

    Die US-Luftwaffe hat ein Video veröffentlicht, das zeigt, wie ein Tarnkappenbomber vom Typ B-2 Spirit zwei präzisionsgelenkte bunkerbrechende GBU-57 Bomben abwirft. Darüber berichtete die Online-Zeitschrift „The Drive“.

    Das Video zeigt unter anderem, wie die Bomben die Übungsziele treffen.

    Zuvor hätte die US-Luftwaffe kein solch hochqualitatives Video veröffentlicht, das den Abwurf von zwei derartigen Bomben zeigen würde, heißt es im Artikel.

    Das Video übermittle potenziellen Feinden Amerikas die klare Botschaft, dass die USA ohne Versetzen von Nuklearschlägen in der Lage seien, selbst die am stärksten befestigten, die am besten verteidigten und am weitesten entfernten Einrichtungen zu erreichen sowie zu treffen.  

    Der Zeitschrift zufolge könnte diese Waffe „in den allerersten Momenten“ einer US-Luftkampagne in Nordkorea oder im Iran zum Einsatz kommen.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: 13 Tonnen erreichen 60 Meter Tiefe: USA modernisieren stärkste nichtnukleare Bombe<<<

    „Wenn wir auf das Video aufmerksam geworden sind, dann hat es sicherlich auch der Gegner bemerkt“, schreibt der Verfasser des Artikels. „Betrachten Sie es als eine freundliche Erinnerung daran, was auf dem Spiel steht, wenn es zu einem Krieg mit dem US-Militär kommt“. Das Video betone die Möglichkeit eines „Enthauptungsschlags“, heißt es.

    Ende April hatte Militärjournalist Jeff Bolton ein Video veröffentlicht, das im Cockpit eines amerikanischen Tarnkappenbombers vom Typ B-2 Spirit aufgenommen worden war. Bolton zufolge wurden solche Aufnahmen erstmals publik gemacht.

    Im Oktober 2018 hatten die USA als Reaktion auf Chinas Entwicklung einer ballistischen Mittelstreckenrakete vom Typ DF-26 die Stationierung schwerer strategischer B-2 Spirit Tarnkappen-Bomber am Stützpunkt Pearl Harbor-Hickam geübt.

    Flugzeuge vom Typ Northrop B-2 Spirit sind die teuersten in der Geschichte. Der Stückpreis einer Maschine ohne Ausrüstung wird auf eine Milliarde US-Dollar geschätzt. Nach vollständiger Ausrüstung der Maschine steigt ihr Wert um mehr als das Doppelte. Der Flugzeughersteller Northrop produzierte zwischen 1987 und 2000 21 Maschinen dieses Typs.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Trägerkampfgruppe vor Irans Küste: Mit Pulk-Attacke gegen die Armada<<<

    Die 2011 in den Dienst gestellte 13,6 Tonnen schwere Bombe GBU-57 Massive Ordnance Penetrator soll die größte Durchschlagskragt aufweisen. Sie kann bis zu 61 Meter tief in den Boden eindringen und 19 Meter dicken armierten Beton durchbrechen.

    Eine Maschine des Typs B-2 kann gleichzeitig zwei bunkerbrechende Bomben B-57 tragen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Video, B-2 Spirit, B-2, US-Luftwaffe, USA