15:51 19 November 2019
SNA Radio
    Heinz-Christian Strache bei der Pressekonferenz nach dem Ibiza-Skandal (Archiv)

    Urlauben wie Strache: Nachrichten-Portal verlost Nächte in Ibiza-Finca

    © AFP 2019 / ALEX HALADA
    Panorama
    Zum Kurzlink
    Ibiza-Gate: Regierungskrise in Österreich (45)
    2220
    Abonnieren

    Die Zeitung „Österreich“ verlost über sein Internetportal eine Reise für zwei Personen nach Ibiza. Die Gewinner werden in der Finca wohnen, in der das Video gedreht wurde, das die österreichische Regierungskrise verursachte.

    Das Portal „oe24.at“ hat die Villa für zwei Tage gemietet. In einer Verlosung können die Gewinner zwei Nächte in der „legendären Strache-Villa“ verbringen. „Machen Sie sich selbst ein Bild vor Ort“, wirbt die Internetseite für das Gewinnspiel.

    >>>Andere Sputnik-Artikel: Ibiza-Affäre: SPÖ will Kurz verklagen<<<

    Die Villa verfügt über drei Schlafzimmer und drei Badezimmer sowie ein Gästehaus. Sie ist nach Angaben des Portals „bis auf Weiteres“ komplett ausgebucht. Auf der Vermieter-Plattform Airbnb kann man sich ein Bild von der Finca machen. Die Bewertungen sind durchweg sehr gut. Die Kosten liegen derzeit bei mindestens 2700 Euro für zwei Nächte.

    >>>Andere Sputnik-Artikel: Strache-Skandal: Angst vor neuem Video der Ibiza-Filmer - Medien<<<

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Ibiza-Gate: Regierungskrise in Österreich (45)
    Tags:
    Airbnb, Video, Journalisten, Urlaub, Skandal, Heinz-Christian Strache, Österreich