12:42 19 Juni 2019
SNA Radio
    Panorama

    Sommer auf russische Art: Stadt in Sibirien versinkt im Schnee – FOTOS

    Panorama
    Zum Kurzlink
    81021

    Eine Woche vor Sommerbeginn ist Salechard, die Hauptstadt des Autonomen Kreises der Jamal-Nenzen, in der Nacht auf Freitag von starkem Schneefall heimgesucht worden. Darüber schreibt die Stadtverwaltung auf ihrem Account im sozialen Netzwerk „VKontakte“.

    „Der Schnee hat die Hauptstadt von Jamal bedeckt. Die Straßendienste sind auf verstärkten Dienst umgestellt. Multifunktionelle kombinierte Räumfahrzeuge patrouillieren rund um die Uhr die Straßen“, heißt es.

    Zur Beseitigung der Folgen des Schneesturms seien 14 Spezialfahrzeuge im Einsatz.

    „In erster Linie räumen die Straßendienste die Routen für öffentliche Verkehrsmittel, die Haltestellen und Fußwege.“ 

    Посмотреть эту публикацию в Instagram

    #салехард #ямал #снег #север 24,05,2019

    Публикация от “САЛЕХАРД_8️⃣9️⃣️️ (@salekhard_yamal89)

    Nach Angaben der Online-Tafel auf dem Flughafen „Roschtschino“ von Tjumen in Westsibirien musste der Abflug einer Maschine des kombinierten Fluges der Fluggesellschaften S7 und „Jamal“ nach Salechard um vier Stunden verschoben werden.  Zudem sei die Fähre, die die Hauptstadt der Region mit der nahe gelegenen Stadt Labytnangi verbindet, außer Betrieb.  

    Der Autonome Kreis der Jamal-Nenzen liegt im Norden des Westsibirischen Tieflandes an der Karasee, einem Nebenmeer des Arktischen Ozeans.

    >>>Weitere Sputnik-Atikel: Überraschender Wintereinbruch in Region Krasnojarsk>>> 

    Посмотреть эту публикацию в Instagram

    Не очень конец мая выдался! #ямал

    Публикация от Валентин (@yamal_lbt)

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Soziales Netzwerk VKontakte, Schnee, Sibirien, Russland