17:57 04 August 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    2914
    Abonnieren

    Vor der Küste der Hawaii-Insel Maui ist ein Schwimmer von einem Hai angegriffen und getötet worden, wie internationale Medien berichten.

    Bei dem Opfer handelt es Medienberichten zufolge um einen 65 Jahre alten Amerikaner aus dem US-Bundesstaat Kalifornien. Der Mann soll sich am frühen Samstagmorgen etwa 50 Meter vom Ufer des Kaanapali Beach Parks entfernt im Wasser befunden haben, als er von einem Hai angegriffen wurde.

    Der Mann wurde von Rettungskräften an Land gebracht, wo man sofort mit der Wiederbelebung begann. Trotzdem starb der Mann vor Ort. Der Strand sei vorübergehend gesperrt worden.

    Um welche Hai-Art es sich bei dem Angreifer handelte, konnte von Augenzeugen nicht erkannt werden. 

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Frau fängt gewaltigen Halbe-Tonne-Hai vor Irland – VIDEO<<<

    Zuletzt war im Jahre 2015 eine tödliche Hai-Attacke in Hawaii gemeldet worden.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Nach Großdemos in Berlin: Steinmeier ermahnt das Volk, verstößt aber selbst gegen Corona-Regeln
    Attacke aus dem Hinterhalt: SPD-Politikerin beim Joggen sexuell belästigt
    Gewaltige Explosionen in einem Hafen von Beirut – Video
    Polens Premier erklärt, warum Warschau Nord Stream 2 nicht toleriert
    Tags:
    Tod, Touristen, Attacke, Hai, Schwimmen, Hawaii, USA