Widgets Magazine
02:13 22 September 2019
SNA Radio
    Sonnenblumen (Symbol)

    Rückruf von Real: Salmonellen bei Sonnenblumenkernen entdeckt

    © Sputnik / Taras Litwinenko
    Panorama
    Zum Kurzlink
    2120
    Abonnieren

    Die Firma Maryland ruft laut einer auf der Online-Plattform Lebenmittelwarnung.de veröffentlichten Mitteilung wegen Salmonellen-Verdachts Sonnenblumenkerne der Produktbezeichnung „real-Quality“ zurück.

    Demnach sind die Packungen mit einem Gewicht von 500 und 1000 Gramm mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 05/2020 und den Chargennummern „L NBEN“ für 500 Gramm sowie „L OBEN“ für 100 Gramm betroffen.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Bei Aldi verkauft: Rückruf wegen Glassplittern in Hähnchen-Schnitzeln<<<

    Die Kerne sollen in Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen verkauft worden sein.

    Salmonellen können unter anderem starken Durchfall und hohes Fieber verursachen. 

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Gesundheit, Waren, Rückruf, Real, Deutschland