10:23 01 Dezember 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    33212
    Abonnieren

    Für die Rettung seiner zweijährigen Schwester aus einem brennenden Auto ist der zehnjährige Kenan Büyükhan aus Nürnberg mit der Rettungsmedaille des Freistaats Bayern ausgezeichnet worden. Der Junge erhielt sie am Mittwoch von Ministerpräsident Markus Söder (CSU) in der Münchner Residenz.

    Ende März hatte Kenan noch mit seiner Schwester alleine im Auto der Mutter gewartet, teilt die DPA mit. Plötzlich bemerkte er starken Rauch am Auto, stieg aus und sah, dass ein Hinterreifen brannte. Er schnallte seine Schwester aus dem Kindersitz ab und brachte sie ins Freie. Der Wagen brannte völlig aus.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Angela Merkel rechtfertigt Flüchtlingspolitik und heizt Spekulationen um Wechsel nach Brüssel an<<<

    ​Die Polizeiinspektion Nürnberg-Ost gratulierte Kenan zu seinem zehnten Geburtstag mit einer „Superheld”-Urkunde, so das Portal br.de am Mittwoch. Außerdem durfte Kenan einen ganzen Tag lang hautnah die Arbeit der Beamten erleben. Er durfte bei einem Einsatz der Hundestaffel dabei sein und bei einer Streifenfahrt mit dem Polizeiboot auf dem Main-Donau-Kanal sogar am Steuer sitzen, hieß es.

    Laut dem Portal br.de ist Kenan in diesem Jahr der jüngste Empfänger der Auszeichnung. Neben dem Jungen wurden 42 weitere Lebensretter geehrt.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Syrien: Tausend Flüchtlinge an einem Tag heimgekehrt<<<

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Iranischer Atomphysiker mit satellitengesteuerter Waffe ermordet – Medien
    Kurilen-Inseln: S-300W4 in Alarmbereitschaft versetzt
    Erstmals in Deutschland: Massentests von Kindern und Erziehern in Thüringen
    Große Krankenhausstudie: 2020 weniger Intensivpatienten mit Atemwegserkrankungen als 2019
    Tags:
    Medaile, Rettung, Nürnberg, Deutschland, Bayern