15:03 26 Oktober 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    3129
    Abonnieren

    Im Netz ist ein Video aufgetaucht, das das tragische Schiffsunglück auf der Donau in der ungarischen Hauptstadt zeigt.

    Darauf ist zu sehen, wie ein Schiff unter der Brücke fährt; darauf folgt ein anderes Schiff. Offenbar wegen schlechter Sicht kommt es zur Kollision.

    Gestern war berichtet worden, dass das Ausflugsschiff „Hableany“ (Nixe) mit 35 Menschen an Bord auf der Höhe des Parlamentsgebäudes mit einem anderen Schiff zusammengestoßen sei. Insgesamt sieben Personen kamen ums Leben. 21 weitere werden offiziellen Angaben zufolge vermisst.

    >>>Andere Sputnik-Artikel: Kollision von Öl-Tanker und Lastkähnen in USA: Behörden nennen Ausmaße – FOTO, VIDEOS<<<

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Biden bezeichnet Russland als „größte Bedrohung für Amerika“
    Nord Stream 2: Russisches Rohrlegeschiff verlässt Heimathafen Kaliningrad
    Corona-Pleitewelle – Massive Arbeitslosigkeit: Oder Mut zu radikaler Steuerreform?
    Russisches Raketentriebwerk bringt Kameras zum Schmelzen: Zündung aus nächster Nähe gefilmt - Video