03:20 05 Juli 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    820
    Abonnieren

    Mitarbeiter des United States Secret Service haben das Feuer auf einen Mann eröffnet, der versuchte, in das Gelände des Weißen Hauses einzudringen. Dies meldet die Nachrichtenagentur Xinhua.

    Der Vorfall ereignete sich demnach am Sonntag, nachdem US-Staatschef Donald Trump das Weiße Haus vom Südrasen aus verließ.

    ​Der Mann habe versucht, auf das abgeriegelte Territorium zu gelangen. Nach mehreren mündlichen Warnhinweisen war der Sicherheitsdienst gezwungen, das Feuer zu eröffnen. Über den aktuellen Zustand des Mannes gebe es derzeit keine Informationen.

    US-Präsident Donald Trump ist am Montag zu einem Staatsbesuch in Großbritannien gelandet.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Air Force One landet in London: Trump auf Staatsbesuch beim größten Verbündeten<<<

    Zum Thema:

    Virologe Streeck zu Coronavirus: Darum wird es keine zweite Welle geben, sondern…
    „Geschmacklos ohne Ende“: „Seriöse“ Medien, Drosten und Lockdown im Regierungsviertel missbilligt
    Frau posiert für Foto mit wildem Bären und rennt um ihr Leben – Video
    Tags:
    Feuer, Donald Trump, Eindringling, Weißes Haus, USA