06:24 25 Januar 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    3748246
    Abonnieren

    Die Prognosen von in- und ausländischen Experten sagen für Europa einen dramatischen Hitzeschub voraus. Laut der US-Wettervorhersage AccuWeather soll sich die extreme Hitzewelle von Südeuropa auf den ganzen Kontinent verbreiten.

    So wurde am Montag in Österreich zum ersten Mal in diesem Jahr bereits die 30-Grad-Marke geknackt. Spitzenwerte von 40 Grad werden sowohl für Österreich als auch für Deutschland erwartet, hieß es beim wetter.at.

    Am schlimmsten werden Spanien und Portugal betroffen. Hier sollen 43 Grad schon in wenigen Wochen erreicht werden.

    Laut Meteorologen wird der ganze Juli mit mehr als 60 Prozent Wahrscheinlichkeit überdurchschnittlich warm sein.

    >>>Mehr Artikel: Tief, unerforscht und lebendig: Riesiges Ökosystem unter der Erde entdeckt<<<

    om/

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Annäherung zwischen Berlin und Moskau verhindern: Til Schweiger äußert sich zu US-Maxime
    Hauptsache gegen den Russen – Yad Vashem, Putin und mal wieder ein bizarrer ARD-Kommentar
    Davos: Milliardär Soros legt dar, wie er Feinde offener Gesellschaften bekämpfen will
    Schüsse in Rot am See gefallen: Mehrere Tote
    Tags:
    Klima, Europa, Sommer, Wetter, Hitze