11:26 29 November 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    71458
    Abonnieren

    Ein Mann soll in Bayern mehrere Fahrzeuge beschädigt haben. Nach Angaben der Polizei war der 20-Jährige nach einem Streit mit seiner Freundin ausgerastet.

    Nach einem Streit mit seiner Freundin hat ein 20-Jähriger im bayerischen Naila wohl aus Frust zehn Fahrzeuge beschädigt, berichtet die Deutsche Presse-Agentur.

    Er habe in der Nacht zum Sonntag in alkoholisiertem Zustand Seitenspiegel abgetreten und Heckscheiben eingeschlagen, teilte die Polizei mit. Beamte nahmen ihn in Gewahrsam, den Schaden schätzten sie auf mindestens 5000 Euro. Ein Alkoholtest bei dem 20-Jährigen zeigte 1,2 Promille an.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Europa als „Gaskammer von Soros”: Ungarischer Museumsleiter nennt Polen und Ungarn „die neuen Juden”
    MDR rätselt über „russischen Osten“ - Ostdeutscher kommentiert: „Das Sagen haben leider die ...“
    Mord an iranischem Atomphysiker: US-Geheimdienst hält Israel für schuldig — NYT
    Von Russen für Russland-Film gefeiert: Deutscher über seine Erlebnisse im „riesengroßen Mysterium“