Widgets Magazine
14:26 21 Oktober 2019
SNA Radio
    Asteroid (Symbolbild)

    Gefährlicher Asteroid kommt der Erde bald nahe – Esa nennt Einschlagswahrscheinlichkeit

    CC BY 2.0 / Hubble ESA / Artist's view of watery asteroid in white dwarf star system GD 61
    Panorama
    Zum Kurzlink
    117617
    Abonnieren

    Im Herbst kommt laut der Europäischen Weltraumorganisation (ESA) der Asteroid 2006 QV89 der Erde nahe. Die Chancen auf eine Kollision mit unserem Planeten liegen bei 1:7.000. Es wird erwartet, dass sich der Himmelskörper der Erde Mitte September annähert.

    Der Durchmesser des Asteroiden beträgt etwa 30 Meter. Zum Vergleich: Der Asteroid, der das Aussterben der Dinosaurier verursacht hatte, hatte einen Durchmesser von zehn Kilometern.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Experten benennen wichtigste Bedrohungen für menschliches Leben<<<

    Esa verfolgt die Flugbahn des Asteroiden, allerdings versichern die Fachleute, dass der Himmelskörper kaum mit der Erde kollidieren werde. Höchstwahrscheinlich wird er 6,7 Millionen Kilometer entfernt an unserem Planeten vorbeifliegen.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Asteroidenschutz: Forscher üben planetare Abwehr von gefährlichen Objekten<<<

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren