11:09 01 Dezember 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    21013
    Abonnieren

    Nach Pfingsten ist der LKW-Verkehr auf deutschen Autobahnen sprunghaft angestiegen. Insbesondere Baustellen werden zum Nadelöhr und verursachen Staus. Besonders hart erwischt hat es die A4.

    Dort müssen Autofahrer am Dienstag mit stundenlangen Verzögerungen rechnen.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Heftiger Lkw-Auffahrunfall auf Autobahn in Polen: Sechs Tote bei Massenkarambolage<<<

    Wie Polizeisprecher Philipp Marko erklärte, hat ein enorm gestiegenes Verkehrsaufkommen an Lkws zu einem teilweise 15 Kilometer langem Stau zwischen Weißenberg und Uhyst geführt. Vor allem aufgrund der Baustelle wurden hier die verengten zwei Fahrspuren zum Nadelöhr. Lkws dürfen hier ausschließlich rechts fahren, die Geschwindigkeit ist auf 80 Stundenkilometer begrenzt.

    Einige Autofahrer haben daraufhin versucht, ab Bautzen-Ost auf Landstraßen auszuweichen, was allerdings auch dort zu zahlreichen Behinderungen geführt hat.

    Auch zwischen Ohorn und dem Dreieck Dresden-Nord gibt es zähflüssigen und stockenden Verkehr nach einem Unfall im Bereich Dresden.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Vorsicht, Pferde auf deutscher Autobahn: gleich mehrere Vorfälle am Wochenende<<<

    SB/ng

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Riesiger Alligator verschlingt Opfer bei lebendigem Leib: US-Jäger fassungslos – Video
    Iranischer Atomphysiker mit satellitengesteuerter Waffe ermordet – Medien
    Kurilen-Inseln: S-300W4 in Alarmbereitschaft versetzt
    Große Krankenhausstudie: 2020 weniger Intensivpatienten mit Atemwegserkrankungen als 2019
    Tags:
    Pfingsten, Stau, Autoverkehr, Verkehr, Kollaps, Wochenende, A4, Autobahn