13:17 15 November 2019
SNA Radio
    Gefängnis von Condé-sur-Sarthe in Frankreich (Archiv)

    Frankreich: Geiselnahme im Gefängnis von Condé-sur-Sarthe

    © AFP 2019 / JEAN-FRANCOIS MONIER
    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 522
    Abonnieren

    Laut französischen Medien ist es im Gefängnis von Condé-sur-Sarthe zu einer Geiselnahme gekommen. Offenbar hat ein radikalisierter Häftling mindestens zwei Gefängniswärter als Geiseln genommen.

    Laut dem französischen Sender BFM TV ist es nicht der erste Fall einer Geiselnahme in diesem Gefängnis.

    Franceinfo berichtet, dass es einen Täter gibt, der eine Haftstrafe von 30 Jahren für Mord bekommen hatte. Er soll für seine Radikalisierung bekannt gewesen sein. Zudem soll er an einer psychischen Krankheit leiden.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Drei Tote bei Geiselnahme in Zürich<<<

    Er soll sich selbst ein Messer gemacht haben, mit dem er die Geiseln bedroht.

    Eine Kriseneinheit des Justizministeriums ist bereits aufgestellt worden.

    Feuerwehr- und Sicherheitskräfte seien vor Ort. Momentan sollen Verhandlungen laufen – der Geiselnähmer hat offensichtlich die Überführung in ein anderes Gefängnis verlangt.

    Condé-sur-Sarthe ist eine französische Gemeinde mit rund 2500 Einwohnern in der Region Normandie.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Australien: Flughafen von Brisbane wegen „Notsituation” evakuiert – Täter gefasst<<<

    ​IN KÜRZE MEHR

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Insassen, Geiselnehmer, Geiselhaft, Geiselnahme, Geisel, Wärter, Gefängnishaft, Gefängnisse, Gefängnis, Frankreich