22:23 01 Oktober 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    7513
    Abonnieren

    Zwei Monate nach dem verheerenden Brand findet am Sonntag in der Kathedrale Notre-Dame in Paris erstmals wieder eine Messe statt. Aus Sicherheitsgründen werden nur etwa 20 bis 30 Menschen erwartet.

    Die Messe soll in der Kapelle am östlichen Ende der weltberühmten Pariser Kathedrale hinter dem Hochaltar stattfinden.

    Der schwere Brand in der Kathedrale Notre-Dame war am 15. April ausgebrochen und hatte das historische Bauwerk im Zentrum von Paris schwer beschädigt. Die Struktur von Notre-Dame und die Hauptkunstwerke sind laut den Feuerwehrleuten erhalten geblieben. Der Spitzturm der Kathedrale und der Dachstuhl waren zusammengebrochen.

    Vermutlich hing der Brand mit Renovierungsarbeiten zusammen. Rund 400 Feuerwehrleute kämpften gegen die Flammen. Frankreichs Präsident Emmanuel Macron versprach, die Kathedrale solle innerhalb von fünf Jahren wieder aufgebaut werden.

    at/dpa

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    „Nawalny missbraucht das humanitäre Gastrecht Deutschlands“ – Willy Wimmer Exklusiv
    CIA arbeitet laut russischen Informationen mit Nawalny – Kreml
    Dänemark genehmigt Betrieb von Nord Stream 2