07:18 11 Juli 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    271
    Abonnieren

    Wegen des sexuellen Missbrauchs Minderjähriger auf den Philippinen ist ein Deutscher zu zehn Jahren Haft mit anschließender Sicherungsverwahrung verurteilt worden. Das Landgericht Frankfurt ging am Dienstag von 45 Straftaten aus.

    Neben dem Missbrauch selbst wurde auch die „Verabredung zum Verbrechen“ geahndet: So habe der 53-jährige Mann vor den Treffen Eltern oder Verwandte der Opfer angerufen und spezielle Wünsche geäußert. In dem über mehrere Monate dauernden Verfahren lagen den Richtern und der Staatsanwaltschaft zur Ermittlung des Alters der Missbrauchten lediglich Bilder vor, daher konnte nicht abschließend geklärt werden, wie viele der Opfer unter 14 Jahre alt waren.

    >>>Andere Sputnik-Artikel: US-Universität: Arzt missbrauchte mindestens 177 Studenten<<<

    Der Deutsche hielt sich seit 2009 dauerhaft auf den Philippinen auf. Als seine Lebensgefährtin ein Kind zur Welt brachte, kehrte er Ende 2017 nach Deutschland zurück. Anfang 2018 wurde er festgenommen und kam in Untersuchungshaft, vor Gericht legte er ein Geständnis ab.

    Wegen „allgemeiner Gefährlichkeit“ hatte ein psychiatrischer Sachverständiger dem Gericht nach der Haft die Sicherungsverwahrung des Verurteilten empfohlen.

    Im Strafmaß lagen die Richter sogar zwei Jahre über dem Antrag der Generalstaatsanwaltschaft. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.

    >>>Andere Sputnik-Artikel: Mehrmals vergewaltigt: 17-jährige Niederländerin stirbt nach eigenem Willen, Eltern hilflos<<<

    ba/dpa

    Zum Thema:

    Oberstes US-Gericht spricht Hälfte von Bundesstaat Oklahoma Ureinwohnern zu
    Abschuss von MH17: Niederlande wollen Russland beim EGMR verklagen
    Läster-Attacke: „Mahlzeit, Frau Bundeskanzlerin“ – Spottrede von EU-Abgeordnetem Sonneborn
    Tags:
    Generalstaatsanwaltschaft, Richter, Geständnis, Untersuchungshaft, Opfer, Verfahren, Ermittlung, Deutschland, Frankfurt am Main, Haft, Verhaftung, Deutsche, Minderjährige, Kinder, sexueller Missbrauch, Missbrauch, Philippinen, Pädophilie