Widgets Magazine
13:35 18 Oktober 2019
SNA Radio
    Hitze in Japan

    Meteorologen stellen neue Temperaturrekorde vor

    © AP Photo / Koji Sasahara
    Panorama
    Zum Kurzlink
    3184
    Abonnieren

    Forscher haben bestätigt, dass die 53,9 Grad Hitze, die 2016 in Kuweit fixiert wurden, den ersten Platz unter den in Asien beobachteten Temperaturindexen und den dritten Rang unter den Hitze-Weltrekorden in der gesamten Beobachtungsgeschichte eingenommen haben. Dies ist einer Mitteilung der Weltorganisation für Meteorologie (WMO) zu entnehmen.

    „Die WMO hat bestätigt, dass die am 21. Juli 2016 registrierten 53,9 Grad Hitze in Mitribah (Kuweit) der höchste Temperaturwert von je in Asien fixierten und der dritte unter den auf der Erde beobachteten allerwärmsten Temperaturen sind. Die Forscher bestätigten, dass der Temperaturrekord von 53,7 Grad Hitze, die am 28. Mai 2017 in Turbat in Pakistan beobachtet wurden, den vierten Rang auf der Liste einnimmt“, heißt es auf dem Twitter-Account der WMO.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Österreich fürchtet den „Turbo-Sommer“: Afrika-Hitze soll 36 Grad bringen<<<

    43 Grad: Anomale Hitze in Europa
    © AFP 2019 / FRANCOIS LO PRESTI
    Wie der Hauptberichterstatter der WMO zu Klima- und Wetter-Extremerscheinungen erklärte, zeigte die Forschungsarbeit zur Bestätigung des Temperatur-Extremwertes moderne Möglichkeiten der Meteorologen auf, Informationen aus diversen Gebern zu erhalten und zu kodieren.

    WMO-Angaben zufolge sieht die Liste der Temperaturrekorde aktuell folgendermaßen aus: An der Spitze steht Death Valley in Kalifornien mit 56,7 Grad (fixiert am 10. Juli 1913); es folgen Kelibia (Tunesien) mit 55 Grad im Juli 1931, Mitribah (Kuweit) mit 53,9 Grad am 21 Juli 2016 und Turbat (Pakistan) mit 53,7 Grad am 28. Mai 2017.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: 50-Grad-Marke geknackt: Indien stöhnt unter brutaler Hitzeanomalie - FOTOS<<<

    ek

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Pakistan, Kalifornien, Kuwait, Temperaturrekorde, World Meteorological Organization (WMO)