15:43 29 März 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    2113129
    Abonnieren

    Die US-Luftfahrbehörde FAA hat am Donnerstag (Ortszeit) ein Flugverbot für in den USA registrierte Flugzeuge über dem Persischen Golf und dem Golf von Oman verhängt. Dies teilte die FAA via Twitter mit.

    Flüge in der von Teheran verantworteten Flugzone seien bis auf Weiteres nicht mehr erlaubt. Erhöhte Militär-Aktivitäten und zunehmende politische Spannungen könnten kommerzielle Flugzeuge einem Risiko aussetzen.

    ​Die Order gilt für alle in den USA angemeldeten Fluggesellschaften.

    >>>Mehr zum Thema: Putin warnt vor Katastrophe in der Golfregion – mit Folgen für USA<<<

    ai/dpa

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Chinesischer Arzt offenbart größte Probleme der Corona-Krise in Italien
    2,5 Millionen neue Beatmungsgeräte: Deutsche Forscher entwickeln alternative Maschinen
    Corona-Krise: G20-Länder wollen Weltwirtschaft fördern –Putin fordert Moratorium auf Sanktionen
    Angriff mit biologischem Kampfstoff: Islamistischer Bombenbauer in Köln muss für zehn Jahre in Haft
    Tags:
    US-Luftfahrtbehörde (FAA), Golf von Oman, Persischer Golf, Iran, USA