16:48 13 August 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    91378
    Abonnieren

    In der nordkaukasischen Teilrepublik Karatschai-Tscherkessien ist eine Gruppe von Extremisten festgenommen worden, teilt der russische Inlandsgeheimdienst FSB mit. In der Region wollten die Festgenommenen einen Scharia-Staat gründen.

    Demnach unterbanden Mitarbeiter der russischen Polizei, des Sicherheitsdienstes FSB und der Nationalgarde die Aktivitäten einer Zelle der extremistischen Gruppe „At-Takfir wa-l-Higra“*.

    Die Mitglieder der Gruppe sollen Ideen des radikalen Islam verbreitet und versucht haben, kommunale Beamte zu stürzen. Darüber hinaus hätten sie beabsichtigt, einen Scharia-Staat im Nordkaukasus zu etablieren.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: FSB nimmt acht radikale Islamisten auf der Krim fest<<<

    Insgesamt seien zwölf Mitglieder der Extremistengruppe festgenommen worden, einer von ihnen in Moskau. Alle seien Einwohner der Teilrepublik.

    Bei den Durchsuchungen in den Häusern der Extremisten hätten die Ermittler Feuer- und blanke Waffen, Munition, USB-Massenspeicher und extremistische religiöse Bücher entdeckt sowie CDs mit „Videos, die einen terroristischen Charakter haben“.

    Zurzeit werde über die Einleitung eines Strafverfahrens entschieden, heißt es in der Mitteilung.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: SEK-Beamte festgenommen: Munition für die „Prepper“-Szene gesammelt?<<<

    Ende 2018 waren acht Anhänger der internationalen Extremistengruppe „At-Takfir wa-l-Higra“ ebenfalls in Karatschai-Tscherkessien und weitere fünf in der Nordkaukasusrepublik Dagestan festgenommen worden.

    *Extremistische Organisation, in Russland verboten

    asch/sna

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Nach Russland-Kritik: Spahn will deutschen Corona-Impfstoff „so schnell wie noch nie in Geschichte“
    AKW Dukovany: Tschechien antwortet auf US-Aufruf zu Kooperationsstopp mit Russland
    Unbekannte bewaffnete Menschen in Minsker Yandex-Büro eingedrungen
    „Putins Murks“? Galle deutscher Medien und fünf Fragen zum ersten russischen Corona-Impfstoff
    Tags:
    Terroristen, Festnahme, Extremisten, Festnahme, Scharia, FSB, Karatschai-Tscherkessien