20:02 14 August 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    5381
    Abonnieren

    Eine Frau in Nordenham ist wegen einer vorbeilaufenden Katze mit ihrem Auto gegen die Hauswand ihres Nachbarn gefahren, meldet die Deutsche Presseagentur am Sontag unter Verweis auf die Polizei.

    Nach Angaben der Polizei wollte die 57-Jährige am Samstag mit ihrem Pkw aus der Garage fahren, als die Katze plötzlich hinter dem Fahrzeug entlang lief. Die Autofahrerin wollte bremsen, verwechselte jedoch das Gaspedal und die Bremse, sodass sich das Fahrzeug beschleunigte und erst von der gegenüberliegenden Hauswand gestoppt werden konnte.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Katzenjammer garantiert: Untreue Mieze in flagranti ertappt - Video<<<

    Das Auto, der Zaun und die Hauswand wurden stark beschädigt: Insgesamt umfasst der Sachschaden 24.000 Euro. Die Fahrerin, die Katze und die Hausbewohner sind wohlauf.

     >>>Weitere Sputnik-Artikel:  Nachfolger von Grumpy Cat? Trauriger Kater mit Opa-Gesicht erobert Herzen – Fotos und Videos<<<

    asch/ae/dpa

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    „Den USA klare Kante zeigen“: Energieminister Pegel zu Sanktionen um Nord Stream 2 - Exklusiv
    Immer mehr Menschen in Deutschland nicht krankenversichert
    Krisenherd an Chinas Küste: Taiwan soll zum Gefallen der USA aufrüsten
    Tags:
    Deutschland, Frau, Auto, Katze