Widgets Magazine
06:53 19 Juli 2019
SNA Radio
    Drohne aus der Produktion des Kalaschnikow-Konzerns (Symbolbild)

    KUB-BLA: Kalaschnikow-Konzern zeigt russische Kamikaze-Drohne in Aktion – Video

    © Foto : Konzern "Kalaschnikow"
    Panorama
    Zum Kurzlink
    617310

    Der russische Rüstungskonzern Kalaschnikow hat ein Video veröffentlicht, das die revolutionäre Kamikaze-Kampfdrohne KUB-BLA in Aktion zeigt. Auch auf der Waffenmesse Army 2019 präsentiert Russland diese Waffe.

    Die Drohne soll einen Geschwindigkeitsbereich von 80-130 Stundenkilometern haben. Die Flugdauer betrage 30 Minuten und die Nutzlastmasse liege bei drei Kilogramm. Die KUB-BLA messe nur 121 Zentimeter Spannweite, 95 Zentimeter Länge und sei 16,5 Zentimeter dick. 

    Das Video zeigt, wie genau die Kamikaze-Drohne in Aktion ist. Auch die Zeitrafferaufnahmen  ermöglichen es, sich ein Bild darüber zu machen. Die KUB-BLA funktioniere effektiv sowohl in großen Höhen als auch im Tiefflug.

    Die Hauptbestimmung dieser Drohne sei die Bekämpfung von entfernten Bodenzielen. Sie liefere eine Nutzlast, um ein Ziel gemäß den Koordinaten zerstören zu können, die manuell oder durch ein Bild festgelegt würden.

    Bei der Rüstungsausstellung IDEX-2019 in Abu Dhabi hatte der Rüstungskonzern Kalaschnikow die Kampfdrohne erstmals präsentiert. 

    In den USA wurde sie bereits als eine „Revolution im Kriegswesen“ bezeichnet, da sie den Zugang zu modernen Kampftechnologien erleichtere. Denn große Kampfdrohnen können sich nur wenige Staaten leisten.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Geschwindigkeit, Russland, Drohne, Kalaschnikow