21:06 25 Januar 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    8955
    Abonnieren

    Die Nordflotte Russlands hat neue Luftverteidigungskomplexe vom Typ Tor-M2DT für den Einsatz in der Arktis bekommen.

    „Sie sind für die rauen nördlichen Bedingungen ausgelegt und werden während der Sommer-Trainingsperiode auf ihre Kampffähigkeiten in der Arktis getestet“, sagte der Flottenkommandant, Vizeadmiral Alexander Moissejew.

    Er betonte auch, dass die neuen Tor-M2DT am Ort des ständigen Einsatzes eingetroffen seien.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    „Ernste Herausforderung“: Xi Jinping wegen „zunehmender Ausbreitung“ von Coronavirus besorgt
    Putin kommt palästinensischem Ehrenwachesoldaten zu Hilfe – Video
    Pompeo schimpft mit Moderatorin nach Fragen zur Ukraine-Politik – Medium
    Möglicher Virus-Überträger: Ekel-Video zeigt Frau beim Verzehr von Fledermaus
    Tags:
    Russland, Nordflotte, Arktis