06:03 25 Januar 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    61562
    Abonnieren

    Russland wird China laut dem Chef des Rüstungskonzerns „Rostech“ Sergej Tschemesow im Rahmen eines zuvor unterzeichneten Vertrages 20 Hubschrauber vom Typ Ansat bis Ende 2020 liefern.

    „Wir haben vor kurzem einen Vertrag mit China für 20 medizinische Ansats unterzeichnet. In diesem Jahr sollen sie den ersten Hubschrauber bekommen. Ich hoffe, dass wir diesen Auftrag nächstes Jahr abschließen”, sagte Tschemesow gegenüber dem TV-Sender „Rossija-1“.

    Zuvor hatte der Pressedienst von „Rostech“ gegenüber russischen Medien mitgeteilt, dass Russland Kleinwaffenmunition an die USA liefern könnte, wenn die entsprechenden Sanktionsbeschränkungen aufgehoben würden.

    sm/gs

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Annäherung zwischen Berlin und Moskau verhindern: Til Schweiger äußert sich zu US-Maxime
    Hauptsache gegen den Russen – Yad Vashem, Putin und mal wieder ein bizarrer ARD-Kommentar
    Davos: Milliardär Soros legt dar, wie er Feinde offener Gesellschaften bekämpfen will
    Schüsse in Rot am See gefallen: Mehrere Tote