20:53 14 November 2019
SNA Radio
    Starke Explosion erschüttert Kabul (Symbolbild)

    Afghanistan: Starke Explosion erschüttert Kabul – Dutzende Verletzte

    © AP Photo / Rahmat Gul
    Panorama
    Zum Kurzlink
    41624
    Abonnieren

    Im Zentrum der afghanischen Hauptstadt Kabul soll es am frühen Montagmorgen zu einer heftigen Detonation gekommen sein, berichtet der lokale TV-Sender „TOLO News“ in seinem Twitter-Account.

    Die Detonation ereignete sich demnach im Polizeibezirk №16 in der Nähe der Fußballföderation Afghanistans und des Ghazi Stadions. Der TV-Sender meldet unter Berufung auf offizielle Beamte, dass bei dem Vorfall mindestens 16 Personen von der Fußballorganisation verletzt worden seien.

    ​Desweiteren berichtete der lokale TV-Sender „Shamshad“, dass an der nördlichen Wand des Senders im Osten Kabuls eine Autobombe detoniert sei. Der Fernsehkanal sendete für circa 20 Minuten nicht. Als er wieder berichtete, sprach der Moderator von einer weiteren, kleinen Explosion und dass Gewehrfeuer zu hören sei. Der TV-Sender sei allerdings nicht Ziel des Angriffs.

    Aufnahmen in sozialen Medien zeigen eine große Rauchwolke. Die Nachrichtenagentur meldete nun mindestens 53 Verletzte.

    ​Die Betroffenen wurden in Krankenhäuser gebracht. Der TV-Sender „TOLO News“ spricht bereits von 68 Verletzten.

    ak/ae

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Detonation, Verletzte, Explosion, Kabul, Afghanistan