01:54 28 Januar 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    414146
    Abonnieren

    Wegen der erwarteten Notlandung einer Boeing 737-400 aus Köln ist der Flughafen Ben Gurion bei Tel Aviv in höchste Alarmbereitschaft versetzt worden. Der linke Reifen de Maschine der bulgarischen Fluglinie Electra Airways soll beschädigt sein.

    An der Boeing soll beim Start in Köln ein linker, hinterer Reifen geplatzt sein. Nach Angaben der Zeitung „The Times of Israel” befinden sich mehr als 100 Rettungsfahrzeuge am Flughafen. An Bord seien 152 Menschen. 

    Die israelische Luftwaffe wollte Kampfjets zu dem Flugzeug schicken, die den Schaden an der Maschine einschätzen sollten.

    Jüngsten Angaben zufolge ist die Maschine bereits sicher notgelandet

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Kaczyński will von Deutschland und Russland Reparationen – Russische Botschaft antwortet
    Norwegen hat fast den Atomkrieg verursacht vor 25 Jahren
    Essens SPD-Vize tritt nach Kritik über „Muslimisierung“ von Essen aus der Partei aus
    Syrische Armee durchbricht Verteidigungslinie von Terroristen im Westen Aleppos – Sana
    Tags:
    Flugzeug, Köln, Notlandung, Israel