14:42 22 November 2019
SNA Radio
    Gulfstream G650ER

    Kann man die Erde in 48 Stunden umfliegen? Ex-Astronauten wollen Geschwindigkeits-Rekord knacken

    © AFP 2019 / JOHANNES EISELE
    Panorama
    Zum Kurzlink
    4297
    Abonnieren

    Der russische Rekordhalter für Langzeitflüge im Weltall Gennadi Padalka (Roskosmos) und der ehemalige amerikanische Astronaut Terry Wirts wollen den Weltrekord für die Umkreisung der Erde über beide Pole mit einem Flugzeug schlagen.

    Die Mission mit dem Titel „One More Orbit“ würdigt die Leistungen der Apollo-Mission, indem sie hervorhebt, wie Menschen die Grenzen der Luftfahrt überschreiten. Die Mission soll am 9. Juli 2019 um 9.32 Uhr starten –  genau zur selben Zeit zu der 1969 der Apollo-11-Flug begonnen hatte, also vor genau einem halben Jahrhundert.

    Der Flug soll an Bord der Gulfstream G650ER erfolgen. Gulfstream, ein zweistrahliger Langstreckenjet, soll vom „Kennedy Space Center“ in Florida direkt über den Nordpol fliegen und schließlich in der Stadt Nur-Sultan (ehem. Astana) in Kasachstan zwischenlanden, um zu tanken. Danach soll er einen Stopp in Mauritius einlegen, um die Südpol-Etappe der Reise zu beginnen. Nach einem weiteren kurzen Tankstopp in Punta Arenas, Chile, soll die Maschine nach Florida zurückkehren. Der 41526 Kilometer lange Rundflug soll am 11. Juli auf Cape Canaveral in 49 Stunden und 36 Minuten nach der Abflug enden, heißt es auf der Website der Mission

    Die Crew der Gulfstream G650ER ist multinational - je ein Brite, Däne, Südafrikaner, Ukrainer, Pole und Katarer. Zusammen wollen sie den aktuellen Rekord - 52 Stunden und 32 Minuten - brechen, der seit November 2008 unangefochten ist.

    Gennadi Iwanowitsch Padalka ist ein russischer Kosmonaut. Bei fünf Missionen hat er 878 Tage im Weltall verbracht und ist damit der Raumfahrer, der die längste Zeit im All verbracht hat. Terry Wirts hat die Erde mehr als 3.400 Mal umkreist. Nun, so Virts, möchte er "One more orbit" (oder auf Deutsch „noch eine Erdumrundung“) machen.

    mg

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Terry Virts, Weltrekord, Gennadi Padalka, Erde