10:51 18 September 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    8721
    Abonnieren

    Auf dem Territorium des Moskauer Kremls kann man jetzt Kioske mit Fast-Food finden, teilt die Vereinigung der im Kreml akkreditierten Journalisten via Telegram mit.

    Das Foto zeigt einen Kiosk mit der Aufschrift „Kremljowskij“, was auf seinen Standort im Kreml hinweist. Auf der Speisekarte stehen Brötchen, Sandwiches, Burger, Pommes und Hotdogs für einen günstigen Preis zur Wahl.

    Die Bildunterschrift zu diesem Foto lautet: „Präsident Donald Trump kann uns jetzt gerne besuchen – Burgers und Coca-Cola haben wir besorgt“.

    Oft wird behauptet, dass der US-Präsident viel Fastfood konsumiert. Im Januar hatte Trump bei einem Empfang im Weißen Haus das Gewinnerteam der US-College Football Championship mit rund 1000 Burgern bewirtet, die er aus eigener Tasche bezahlte.

    mg

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Nord Stream 2: Versorgungsschiff „Iwan Sidorenko“ kehrt nach Kaliningrad zurück
    Fall Nawalny: Deutschland und OPCW weichen Antworten auf Russlands Fragen aus – Lawrow
    Fall Nawalny: Wasserflaschen aus Hotelzimmer im deutschen Rettungsflieger nach Berlin geholt
    Russland kann bei Dialog von USA und Iran vermitteln – Lawrow
    Tags:
    Pommes, Kreml, Essen, Burger