20:53 25 September 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    7197
    Abonnieren

    Die Scheidung des Amazon-Gründers Jeff Bezos von seiner Frau MacKenzie Bezos nach 25 Jahren Ehe ist laut Bloomberg am Freitag endgültig vollzogen worden.

    Das Dokument wurde demnach von einem Richter im King County im US-Bundesstaat Washington unterzeichnet.

    Das Ende des Scheidungsprozesses ist laut Bloomberg der Start für die Übergabe von 19,7 Millionen Aktionen von Amazon (vier Prozent) an seine ehemalige Frau. Dieses Aktienpaket kostet etwa 38,3 Milliarden US-Dollar. Damit belegt MacKenzie Bezos den 22. Platz im Bloomberg-Rating der reichsten Menschen der Welt.

    Jeff Bezos ist ein amerikanischer Unternehmer und Investor. Er ist Gründer des Onlineversandhändlers Amazon.com und fungiert als dessen Präsident, Chairman und CEO. Seit 2017 gilt er als reichster Mensch der Welt.

    ak/sb

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Bei einer „Nowitschok“-Vergiftung wäre Nawalny nach 10 Minuten tot – Entwickler
    „Manchmal kriegt man das Schiff nicht mehr rum“: Kann Deutschland Corona-Kollaps verhindern?
    Erstmal kollektiv schießen – Was macht die Nato mit der ukrainischen Armee?
    Tags:
    Scheidung, Amazon, Jeff Bezos