SNA Radio
    Panorama

    Somalia: 26 Tote bei Angriff auf Hotel

    Panorama
    Zum Kurzlink
    1420
    Abonnieren

    Bei einer Sprengstoffattacke und einem bewaffneten Angriff auf ein Hotel im somalischen Kismayo sind mindestens 26 Menschen getötet und 56 weitere verletzt worden, hieß es in einer Mitteilung des Präsidenten der Region Jubaland am Samstag. Unter den Opfern seien Ausländer gewesen.

    Laut einem früheren Bericht seien 13 Menschen ums Leben gekommen.

    ​Die somalische Webseite Garowe Online teilte mit, dass sich in einem Hotel in der Stadt Kismayo eine Explosion ereignet habe, auf die ein bewaffneter Angriff gefolgt sei. Nach Angaben des Portals habe sich die radikal islamistische Miliz „Al-Shabab“ zu der Attacke bekannt.

    ​​ls/mt

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Xinhua, Somalia