SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    221493
    Abonnieren

    In Paris wird heute der französische Nationalfeiertag gefeiert. Zugleich protestieren die Gelbwesten in Paris.

    Eigentlich finden die Proteste der Gelbwesten jeden Samstag statt, doch dieser Sonntag ist von besonderer Bedeutung: Heute vor genau 230 Jahren stürmte das Volk die als Gefängnis dienende Bastille. Sie versinnbildlichte für die Menschen Ungleichheit und Unterdrückung.

    Der Sturm auf die Bastille (den es in Wirklichkeit nicht gegeben hat, da ihr Kommandant der Aufforderung zur Übergabe nachkam) am 14. Juli 1789 wurde zum Symbol für die Französische Revolution.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Roskosmos erwägt Beförderung russischer Kosmonauten zur ISS mit Musks Schiffen
    USA werden bald die „großartigsten Waffen“ in der Geschichte haben – Trump
    Idee gestohlen? Forbes wirft Russland Nachbau der französischen „Mistral“ vor
    Tags:
    Paris, Gelbwesten