09:37 01 Dezember 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    2340
    Abonnieren

    Im Norden Schwedens ist ein Kleinflugzeug mit Fallschirmspringern abgestürzt. Alle neun Menschen an Bord sind ums Leben gekommen. Das bestätigte eine Sprecherin der Region Västerbotten am Sonntag der Deutschen Presse-Agentur.

    Zuvor hatten bereits einige schwedische Medien von dem Unglück berichtet.

    Erste Fotos sind in den sozialen Netzwerken bereits aufgetaucht:

    ​​Wie die Polizei mitteilte, sei das Kleinflugzeug laut ersten Erkenntnissen am Sonntagmittag kurz nach dem Startvorgang südlich der Start- und Landebahn des Flugplatzes von Umeå verunglückt.

    Demnach stürzte die Maschine auf die Insel Storsandskär knapp zwei Kilometer südlich des Flughafens.

    Hintergründe des Zwischenfalls waren zunächst unbekannt. Laut dem Blatt „Aftonbladet” waren Fallschirmspringer an Bord des Kleinflugzeugs.

    ng/

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Iranischer Atomphysiker mit satellitengesteuerter Waffe ermordet – Medien
    Erstmals in Deutschland: Massentests von Kindern und Erziehern in Thüringen
    Kurilen-Inseln: S-300W4 in Alarmbereitschaft versetzt
    Große Krankenhausstudie: 2020 weniger Intensivpatienten mit Atemwegserkrankungen als 2019
    Tags:
    Fallschirm, Absturz, Kleinflugzeug