07:48 14 August 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    41314
    Abonnieren

    Medienberichten zufolge kam es am Dienstagnachmittag für zirka eine Stunde deutschlandweit zu Problemen beim Telefonieren. O2-Kunden klagten über Störungen im Mobilfunknetz. Die Einschränkungen wurden bereits erfolgreich behoben.

    Beim Provider O2 gibt es derzeit Probleme: Verschiedene Teilen der Bundesrepublik sind von den Störungen betroffen, vor allem Berlin, Hamburg, Köln und Stuttgart.

    „Derzeit kommt es zu bundesweiten Einschränkungen in der Telefonie“, heißt es diesbezüglich auf der Homepage des Providers.

    Wann die Einschränkungen behoben sein werden, ist nicht bekannt.

    Neues zum Thema:

    Inzwischen hat O2 den Fehler behoben. Der Anbieter äußert sich zu der Störung:

    „Am heutigen Nachmittag kam es für ca. eine Stunde regional verteilt zu temporären Einschränkungen bei der Telefonie, was wir sehr bedauern. Die Einschränkungen wurden bereits erfolgreich behoben, sodass Kunden wieder vollumfänglich telefonieren können. Die mobile Datennutzung war davon nicht betroffen.“

    Anderen Angaben zufolge soll neben dem Mobilfunknetz auch der Internetempfang von der Störung betroffen gewesen sein. 

    am/

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Nach Russland-Kritik: Spahn will deutschen Corona-Impfstoff „so schnell wie noch nie in Geschichte“
    „Beispielloser Druck von außen“: Moskau zur Lage in Weißrussland
    „Putins Murks“? Galle deutscher Medien und fünf Fragen zum ersten russischen Corona-Impfstoff
    „Vielen Dank, Sergej“: Heiko setzt Maas-Stab in Moskau und will alle in Deutschland schützen