12:40 22 Oktober 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    2240
    Abonnieren

    Sputnik überträgt live aus Berlin, wo die letzte Mondfinsternis dieses Jahres auch zu beobachten ist.

    Zu einer Mondfinsternis kommt es nur bei Vollmond – wenn Sonne, Erde und Mond auf einer Linie liegen. Der Mond taucht dabei völlig in den Schatten ein, den die von der Sonne angestrahlte Erde in den Weltraum wirft.

    wf/gs
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    „Keine Alternative“: Gamaleja-Institut vergleicht Effizienz von Medikamenten und Corona-Impfstoff
    Ultraschneller US-Heli knackt eigenen Geschwindigkeitsrekord – Video
    Russische Onyx-Überschallrakete in der Arktis abgefeuert – Video
    Nahm an Tests von Oxford-Corona-Impfstoff teil: Brasilianischer Freiwilliger gestorben
    Tags:
    Berlin, Mondfinsternis