15:23 14 Dezember 2019
SNA Radio
    Mallorca in der Nacht (Archivbild)

    Mallorca: Weitere deutsche Touristin vergewaltigt?

    © CC BY-SA 3.0 / Ximacx / Wikipedia Commons
    Panorama
    Zum Kurzlink
    3613105
    Abonnieren

    Zwei Mallorca-Touristinnen sind in der Nacht am Sonntag vermutlich vergewaltigt worden. Bei mindestens einer der Urlauberinnen soll es sich laut „Diario de Mallorca“ um eine Deutsche handeln.

    Die Polizei auf Mallorca ermittele derzeit zwei voneinander unabhängige Taten, die aber beide an der Playa de Palma verübt worden sein sollen.

    Eine deutsche Touristin habe einen spanisch-sprachigen Mann angezeigt, mit dem sie vor einem überregional bekannten Bierlokal ins Gespräch gekommen war. Die beiden hätten das Lokal verlassen, um in Richtung Strand zu gehen. Dort habe der Mann die Frau gegen ihren Willen ausgezogen und schließlich vergewaltigt.

    Bei einer Untersuchung im Krankenhaus Son Llàtzer wurden die Hinweise auf eine Vergewaltigung bestätigt. In dasselbe Krankenhaus wurde – ebenfalls in jener Nacht – eine weitere Frau nach einer mutmaßlichen Vergewaltigung an der Playa de Palma eingeliefert. Sie zeigte die Tat aber nicht an. Die Nationalität und die weiteren Umstände wurden zunächst nicht bekannt.

    sm/sb

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    „Entschlossene“ Antwort: USA warnen Teheran nach Angriffen
    Neues Russen-Raumschiff zu schwer: „Dicke" Kosmonauten dürfen vorerst nicht zum Mond
    Rod Stewart gratuliert Boris Johnson – und sorgt für Ärger
    Boeing will nicht um Pentagon-Ausschreibung zur ICBM-Schaffung kämpfen
    Tags:
    Mallorca