04:34 15 November 2019
SNA Radio
    Polizeiauto (Symbolbild)

    Anschlag in Zittau: Stadträtin der Linkspartei im Visier

    CC BY-SA 2.0 / René Mentschke / Police Blue Light / Polizei Blaulicht
    Panorama
    Zum Kurzlink
    387222
    Abonnieren

    Auf eine Zittauer Stadträtin der Linkspartei ist ein Anschlag verübt worden. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch explodierte ein Sprengsatz an der Wohnung der Stadträtin der Linkspartei.

    Ein Gegenstand wurde auf eine Fensterbank gelegt und gezündet: Sieben Fensterscheiben gingen zu Bruch, meldet „Radio Lausitz“.

    In der Wohnung an der Heinrich-Mann-Straße hatten sich zur Zeit des Anschlags die Stadträtin Ramona Gehring und ihr Enkel, der im Wohnzimmer auf der Couch geschlafen habe, wie die Politikerin berichtete, befunden. In dem Zimmer, an dessen Fenster der Sprengsatz angebracht worden war, habe sich zu diesem Zeitpunkt niemand aufgehalten. Verletzt wurde niemand.

    Die Detonation sei selbst noch im etwa 10 Kilometer entfernten Olbersdorf zu hören gewesen, so Jens Hentschel-Thöricht, Chef der Linke-Fraktion im Stadtrat: Es hätte alles „böse“ ausgehen können.

    Die Stadträtin habe schon in der Vergangenheit Drohungen erhalten. Die Sonderkommission (SoKo) „Rex“ beim Landeskriminalamt habe die Ermittlungen übernommen. Und sucht nun Zeugen: Personen oder Fahrzeuge, die mit dem Anschlag im Zusammenhang stehen könnten.

    Gehring befürwortet die Seenotrettung von Flüchtlingen, ist Antifaschistin, habe sich gegen das rechtsextreme „Schild-und Schwert“-Festival in Ostritz ausgesprochen. Sie würde zuweilen auf der Straße angepöbelt. Bisher habe sie diese ignoriert. Die Stadträtin wolle fortan mehr auf Verdächtiges achtgeben, sagte sie: Sie habe Angst um ihren Enkel, wolle sich aber von dem Anschlag nicht einschüchtern lassen und so weitermachen wie bisher.

    ba

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Sachsen, Anschlag, Flüchtlinge, Linkspartei, Die LINKE-Partei, Rechtsextremismus