08:46 20 November 2019
SNA Radio
    Kamel (Symbolbild)

    Niedersachsen: Polizei entdeckt freilaufende Kamele in Hameln – Foto

    CC0
    Panorama
    Zum Kurzlink
    23283
    Abonnieren

    Zu einem ungewöhnlichen Einsatz ist die Polizei am Freitagmorgen in Hameln gerufen worden. Ein Autofahrer hat auf einer Seitenstraße am Stadtrand vier freilaufende Kamele entdeckt und Alarm geschlagen, teilte ein Polizeisprecher mit.

    Als die Beamten eintrafen, haben die Kamele neben der Fahrbahn an einem Gebüsch gestanden, hieß es. Schnell habe sich herausgestellt, dass die Tiere zu einem Zirkus gehören, der derzeit in Hameln gastiere, sagte der Sprecher. Die Kamele seien von Zirkus-Mitarbeitern eingefangen und zurückgebracht worden.

    Im Juli vorigen Jahres hatten Medien über einen anderen kuriosen Vorfall berichtet. Aus einer offiziellen Meldung des Polizeireviers Saalekreis ging es hervor, dass Polizeibeamte Schafe, die verkehrswidrig auf einer Straße in Braunsbedra in Sachsen-Anhalt standen, über das Verhalten im Straßenverkehr belehrt und danach in Gewahrsam genommen haben. „Bei Eintreffen der Polizeibeamten wurden die Tiere angetroffen und über das Verhalten im Straßenverkehr belehrt”, hieß es in der Pressemitteilung der Polizei. Ob die Tiere ihre Lektion gelernt haben, war es zunächst nicht klar.

    ai/dpa

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Polizei, Kamele, Niedersachsen