Widgets Magazine
06:05 13 November 2019
SNA Radio
    Schwarzmeer-Halbinsel Krim

    Vier amerikanische Aufklärungsflugzeuge über Krim gemeldet

    © Sputnik / Alexej Malgawko
    Panorama
    Zum Kurzlink
    6012282
    Abonnieren

    Das Überwachungsportal PlaneRadar hat darüber informiert, dass drei amerikanische Flugzeuge und eine Drohne im Luftraum über der Halbinsel Krim unterwegs waren.

    Am Donnerstag soll um 10:25 MESZ ein Aufklärungsflugzeug der US-Militärkräfte vom Typ P-8A Poseidon mit dem Kennzeichen 169328 vom Nato-Militärflugplatz Sigonella (liegt etwa 16 km südwestlich von Catania, Sizilien) gestartet und über dem russischen Territorium an der Küste des Schwarzen Meers spioniert haben. Die Flughöhe erreichte neun Kilometer und die Fluggeschwindigkeit belief sich auf etwa 869 Kilometer pro Stunde. 

    Ein weiterer Aufklärungsflug wurde mit der US-Militärdrohne RQ-4B-30 Global Hawk im Luftraum über dem Donbass durchgeführt. Danach nahm sie  Kurs auf die Krim, wo sie ein paar Runden drehte. Nach Vollendung der Mission kehrte die Drohne um 20:40 Uhr zu ihrem Militärflugplatz zurück.

    Um 16:35 Uhr hob  der Jet P-8A mit dem Kennzeichen 169002 von Sigonella ab und war ebenfalls für Aufklärungszwecke vor der russischen Schwarzmeer-Küste im Einsatz. Um 16:43 Uhr befand sich die Maschine nur 38 Kilometer von der russischen Küstenstadt Witjazewo entfernt. Rund drei Stunden dauerte der Flug in diesem Luftraum an.

    In letzter Zeit spionieren ausländische Drohnen und Aufklärungsflugzeuge besonders oft an den Grenzen Russlands. Sie werden über dem Schwarzen Meer, nahe des Kaliningrader Gebiets sowie unweit der russischen Stützpunkte in Syrien geortet. Dies gilt besonders für Flugzeuge der Vereinigten Staaten.

    Das Pentagon weigert sich trotz der Aufforderungen des russischen Verteidigungsministeriums, Geheimdienstoperationen an der russischen Grenze einzustellen.

    mg/ae

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Aufklärungsflüge, Aufklärungsjet, Halbinsel, Krim