23:10 21 November 2019
SNA Radio
    Frontsänger Till Lindemann am 02. Juli 2019

    Rammstein fliegt nach Moskau: Lindemann persönlich am Steuer – Video

    © AFP 2019 / CHRISTOPHE GATEAU
    Panorama
    Zum Kurzlink
    78611
    Abonnieren

    In wenigen Tagen soll die deutsche Band Rammstein mit Frontsänger Till Lindemann ordentlich in Moskau abrocken. Auf dem Weg in die russische Hauptstadt soll der Musiker das Steuer des Band-Flugzeugs selbst in die Hand genommen haben. Das entsprechende Video hat er auf seinem Instagram-Account gepostet.

    Rammstein kommt nach Moskau. Der Frontsänger Lindemann postete am Samstag ein Video, das ihn beim morgendlichen Flug zeigt. Beim Steuern des Privatjets, der zu diesem Moment 673 Kilometer pro Stunde über das Wolkenfeld düst, tauscht sich der Sänger mit dem eigentlichen Piloten aus, der neben ihm im Cockpit sitzt.

    Video von Lindemann am Steuer im Flieger nach Moskau:

    Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

    #till_lindemann_official #rammstein #moscow

    Ein Beitrag geteilt von Till Lindemann (@till_lindemann_official) am

    Die Berliner Band, einer der weltweit erfolgreichsten deutschen Musikexporte, spielt an diesem Montag im Rahmen ihrer seit Monaten ausverkauften Stadiontour in der Moskauer Dynamo-Arena.

    Zuvor war in diesem Zusammenhang bekannt geworden, dass sich die russische Hauptstadt konsequent auf das Ankommen der deutschen Rocklegende vorbereitet. Gleich mehrere Straßen sollen für Autos gesperrt werden und so zu einer Fußgängerzone für die Fans werden.

    Die Band Rammstein ist für ihre innige Beziehung zur russischen Hauptstadt bekannt. Ihr Song „Moskau“ könnte als der musikalische Ausdruck dieser ambivalenten Beziehungen angesehen werden.

    ng/mt

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Video, Steuer, Flugzeug, Flug, Moskau, Konzert, Till Lindemann, Rammstein