12:57 03 Juni 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    1452
    Abonnieren

    Ob ein Eisbär, der mitten in einer sibirischen Stadt spaziert, oder ein Schlittenhund, der über das grönländische Schmelzwasser läuft – immer wieder gibt es bemerkenswerte und witzige Fotos von Tieren. Nun liefert uns Finnland solche Bilder. Diesmal geht es um sehr heißes Wetter und Rentiere.

    Aus der 62.000-Einwohner-Stadt Rovaniemi in Finnland sind an diesem Wochenende Fotos gekommen, die in der Tat staunen lassen. Zwei Rentiere liegen da gemütlich an einem Strand in der Sonne. 28 Grad habe es in der Hauptstadt von Lappland gegeben, vermeldet der Severe Weather Report.

    Im Hintergrund sieht man dabei zahlreiche Menschen – weder Mensch noch Tier lassen sich offensichtlich voneinander ablenken oder stören.

    Das Foto der Rentiere am Badestrand:

    Bei dieser Hitze hat eben jeder gleiche Wünsche – ab zum kühlen Wasser.

    In der Tat herrschen derzeit in Nordeuropa vielerorts unglaubliche Temperaturen.

    So wurden 35,6 Grad aus Norwegen gemeldet – das ist ein Hitzerekord in diesem Land. 32 Grad hat es in Teilen Finnlands gegeben.

    ng/mt

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Britische Kampfjets fangen russischen Aufklärungsjet ab – Royal Air Force
    Massenproteste in den USA: Besitzer schützt russisches Restaurant vor Randalierern – Video
    Pentagon schickt 1600 Militärs in die Region um Washington
    Trump-Drohung sorgt bei Trudeau für 20 Sekunden langes Schweigen vor Kamera – Video
    Tags:
    Wetterbericht, Wetterdienst, Unwetter, Wetter, Hitzewellen, Überhitzung, Hitze, Rentierfleisch, Rentier, Finnland