Widgets Magazine
07:48 20 Oktober 2019
SNA Radio
    Am Ort eines Feuergefechts in Mexiko (Archivbild)

    Mexiko: Bereits siebter Journalist in diesem Jahr getötet

    © REUTERS / Javier Verdin
    Panorama
    Zum Kurzlink
    6216
    Abonnieren

    Der Journalist Rogelio Barragan ist in Mexiko von Unbekannten getötet worden. Seine Leiche wurde im Kofferraum eines Autos gefunden, berichtet die mexikanische Zeitung „Universal“ unter Berufung auf die Staatsanwaltschaft im zentralen Bundesstaat Morelos.

    Barragan leitete das Internetportal „Guerrero Al Instante“ im Bundesstaat Guerrero. Der Pkw, in dem der Tote versteckt worden war, wurde in der Gemeinde Zacatepec südlich von Mexiko-Stadt entdeckt. Den ermordeten Journalisten identifizierte seine Mutter. Bei der Untersuchung wurden Verletzungen im Gesicht und ein Schädel-Hirn-Trauma festgestellt.

    Nach Angaben der Organisation Reporter ohne Grenzen sei Barragan bereits der siebte Journalist, der in Mexiko in diesem Jahr getötet wurde. 2018 waren zehn Medienschaffende im Land umgebracht worden.

    wf/ae

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Reporter ohne Grenzen, Mord, Journalisten, Journalist, Mexiko