20:12 15 August 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    51911
    Abonnieren

    Ein Palästinenser aus dem Gazastreifen hat nach israelischen Angaben den Grenzzaun nach Israel überquert und auf israelische Soldaten geschossen. Dies berichtet die Zeitung „The Times of Israel“ unter Berufung auf einen Sprecher der israelischen Armee.

    Der Palästinenser soll eine Uniform der Hamas getragen und ein Sturmgewehr bei sich gehabt haben. Er habe die Grenze des Gazastreifens überquert und das Feuer auf israelische Soldaten eröffnet. Der Angreifer wurde schließlich von den israelischen Militärs erschossen.

    Bei der Schießerei wurden ein Offizier und zwei weitere israelische Soldaten verletzt. Sie seien in ein Krankenhaus eingeliefert worden.

    Während des Vorfalls habe zudem ein israelischer Panzer einen Stützpunkt der im Gazastreifen herrschenden radikal-islamischen Hamas angegriffen.

    ak/sb/dpa

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Lukaschenko: Russische Hilfe für Weißrussland vereinbart
    Telefonat Putin – Lukaschenko: Kreml teilt Einzelheiten mit
    Polnischer Außenminister macht Details über EU-Sanktionen gegen Weißrussland publik
    Waffenembargo gegen Iran: USA werden „vor nichts haltmachen“
    Tags:
    Schießerei, Palästinenser, Israel, Gazastreifen